Archiv der Kategorie: Uncategorized

Der Internationale Tag der Sinti und Roma

Am 8. April ist nicht nur Ostern, sondern auch ein Tag der Solidarität mit allen Sinti und Roma auf der Welt. Ein Tag für  diese „Minderheit“ in unserer Gesellschaft, die sich so schwer tut die andere Lebensweise und Kultur zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Antisemitismus hier und heute

Man sollte Jutta Ditfurth dankbar sein, dass sie in der ihr eigenen Vehemenz für ihre Standpunkte eintritt. Ein Beispiel ist das Trauerspiel im Frankfurter Römer. Siehe die Antisemitische Äußerung

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Für die Meinungsfreiheit der Hamas?

Laut WAZ-Online sollen auch „hochrangige Hamas-Vertreter“ am 7. Mai in der Wuppertaler Uni-Halle ihre Meinung verbreiten dürfen. Ein Verwandter von mir fragte bei der Stadt an und erhielt folgende Antwort: erklarungfraktionen050511.pdf

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Selbstbestimmung, Völkerrecht hier und überall

„Man muss dem Selbstbestimmungsrecht der Völker immer misstrauen, ob es nun das Selbstbestimmungsrecht der Freunde oder der Feinde ist.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Zum 150 Geburtstag des Dr. Rudolf Steiner

Ein Blick zurück im Zorn. Nun habe ich schon seit längerer Zeit aufgehört die Anthroposophie öffentlich in Vorträgen und Diskussionen zu kritisieren. Ja, ich habe resigniert vor der Ignoranz der Adepten und Sektenmitglieder und deren Verflechtungen in Kultur(z.B. Beuys und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die Scheinheiligen sind unterwegs

Wie kann es sein, dass Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mit akademischen Titeln Texte abkupfern und das auch noch ohne sie zu kennzeichnen. Welche Verderbtheit. Ganz schlimm die Tatsache, dass diese Doctores in Wirklichkeit – in welcher Wirklichkeit? – gar keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ägypten und das Damoklesschwert der Revolution

Nun hat sich bewahrheitet, was die Unken vorhergesagt haben: Es gibt den Dominoeffekt im nördlichen Teil Afrikas und kein Mensch kann derzeit wirklich wissen wohin die Reise geht. Prinzipiell sind die Revolutionen zu begrüßen. Die Menschen sollten sich nicht von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Ben Ali und die Deutschen

Nach „Le Monde“ und Geheimdienstinformationen soll die Präsidentengattin vom Diktator Ben Ali auf ihrer Flucht noch 1,5 Tonnen Gold mitgenommen haben. Das ganze Ausmaß des Betruges durch die Diktatoren an ihren Landsleuten wird wohl erst in der nächsten Zeit deutlich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Abgeschobene Roma Frau im Kosovo gestorben

Schon lange haben Roma-Organisationen und andere Menschenrechtsaktivist_innen vor den Abschiebungen in das Kosovo gewarnt. Nun erreicht uns die Nachricht, dass eine dorthin abgeschobene Roma an den Folgen einer Hirnblutung starb. Es ist durchaus möglich oder warscheinlich, dass die Abschiebung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Stuttgart 21 + die Demokratie

Nun geht es also aufwärts mit der Demokratie. In Stuttgart ist etwas geschehen, was man bisher nicht für möglich hielt: Der Bürger/die Bürgerin protestiert, geht auf die Strasse und läßt sich von Wasserwerfern nass spritzen. Es geht um einen Kopfbahnhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar